27-02-2018
von Moritz Sandkühler

Berufliche Rehabilitierung durch die Rentenversicherung

In der gesetzlichen Rentenversicherung Versicherte haben bei Erfüllung der persönlichen und versicherungsrechtlichen Voraussetzungen (§§ 10 und 11 SGB VI) Anspruch auf berufliche Reha-Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung als einer der verschiedenen Reha-Träger.

Die berufliche Rehabilitierung ist durch die Rentenversicherung entsprechend § 16 SGB VI i. V. m. § 49 SGB IX zu erbringen. Ziel muss die berufliche Wiedereingliederung des Versicherten sein. Der Versicherte soll eigenverantwortlich seinen Lebensunterhalt bestreiten können (Bundessozialgericht, Entscheidung vom 29.03.2006, B 13 RJ 37/05 R). Dabei sind nach § 49 IV SGB IX die Eignung, Neigung, bisherige Tätigkeit sowie Lage und Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt sowie nach § 8 SGB IX berechtigte Wünsche des Versicherten zu berücksichtigen. Einer  unterwertigen Beschäftigung ist durch den Rehaträger entgegenzuwirken.

Die Ermittlung der geeignetsten Rehabilitationsleistung setzt zunächst eine umfassende Beratung des Versicherten voraus. Gegebenenfalls ist eine Abklärung der beruflichen Eignung oder eine Arbeitserprobung erforderlich. Die berufliche Rehabilitierung ist dann durch die Rentenversicherung mittels eines für den Rehabilitanden zu entwickelnden Eingliederungsplans umzusetzen. Im Anschluss muss die Rentenversicherung mindestens einen Eingliederungsvorschlag machen, der die Kriterien des § 49 Abs. 4 SGB IX n. F. berücksichtigt.

Ich stehe Ihnen für eine konkrete Beratung oder Ihre Vertretung gegenüber den verschiedenen Reha-Trägern gern zur Verfügung.

 

Zurück

ADRESSE

Rechtsanwalt Moritz Sandkühler
Welserstraße 10-12
10777 Berlin-Schöneberg

030 - 200 51 40 50

030 - 200 51 40 20

Sandkühler Rechtsanwalt Bewertung

KUNDENBEWERTUNG

Rechtsanwalt

4,90 von 5
aus 20 Bewertungen

„„… Bereits zweimal habe ich mich in Sozialrechtsfragen an Herrn Rechtsanwalt...”

„„… Ich bin sehr mit der Arbeit von Hr Sandkühler zufrieden. Er erreichte...”

„„Wir möchten Herrn Sandkühler für den gemeinsamen mehrjährigen Kampf um...”

© Moritz Sandkühler                                                Kosten             |            Impressum             |            Datenschutz
Webdesign Berlin NIKNET